Die Königin bekommt eine Spezialdiät

Es kommt nicht von ungefähr, dass eine Königin (auch Weisel genannt) viel grösser ist als eine Arbeiterin. Während die Larven der normalen Arbeitsbienen mit Pollen und Honig gefüttert werden, erhält die Larve einer Königin das sogenannte Gelée royale (Weiselfuttersaft). Dabei handelt es sich um ein Gemisch aus den Sekreten der Futtersaftdrüse und der Oberkieferdrüse der Arbeiterinnen. Diese Spezialdiät wird der Königin während der ersten drei Larvenstadien verabreicht; sie sorgt für einen enormen Wachstumsschub.

 

Hilf uns Bienen zu retten!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Kauf auf Rechnung

Gemeinsam mit unserem Partner Klarna jetzt kaufen und erst nach Erhalt der Ware bezahlen. 

DHL Versand

Wir versenden unsere Ware ausschließlich mit DHL um den besten Service und die zuverlässigste Lieferung zu gewährleisten. 

Geld zurück Garantie

Wir von Bee Together sind überzeugt, dass Dich unsere Produkte begeistern werden. Solltest Du jedoch nicht zufrieden sein, kannst du Deinen Artikel nach Erhalt an uns zurücksenden und wir erstatten dir den vollen Kaufpreis.

Telefon Support

Hast Du Fragen rund um Deine Bestellung oder zu einem unserer Produkte? Rufe uns gerne unter der +49157 35269761 an.